fbpx

Corona Sicherheitskonzept in unserem Yoga Studio

Wir sehen es als unsere Verantwortung dir größtmögliche Sicherheit in der Covid-19 Zeit zu bieten. 

Seit unserer Studioeröffnung waren uns strenge Hygienemaßnahmen ein Anliegen. Ebenso setzen wir nun die Richtlinien der neuen Covid-19 Verordnung vom 22.10.2020 um.

Unsere Maßnahmen aufgrund der Verordnung vom 22.10.2020:

  • Bei mehr als 6 Kursteilnehmern gibt es eine räumliche Trennung des Unterrichtsraums in 2 Gruppen entlang einer Bodenmarkierung.
  • Da sich die Gruppen (von max. 6 Personen) nicht durchmischen dürfen, erfolgt eine zeitliche Staffelung beim Betreten und Verlassen des Studios.
  • Die Kontaktdaten aller Kursteilnehmer werden über unser Buchungssystem erfasst. Dies ermöglicht die Rückverfolgung der Anwesenden zwecks Contract Tracing.

Vor Ort halte dich bitte an folgende Hygienemaßnahmen:

  • Beim Betreten des Studios Hände desinfizieren . Ein Desinfektionsspender steht beim Eingang.
  • Maske Tragen im gesamten Yoga Studio. Du kannst sie auf deiner Matte während der Klasse abnehmen.
  • Halte im Yoga Studio und speziell auch in der Garderobe immer mind. 1 Meter Abstand.
  • Komm wenn möglich bereits umgezogen zu uns.
  • Desinfiziere ausgeborte Matten und Hilfsmittel nach dem Gebrauch gründlich.
  • Bei Anzeichen einer Erkältung bleibe bitte daheim. Die Teilnahme an der Klasse ist dann nicht möglich.

Was wir sonst noch machen um die Sicherheit zu erhöhen:

  • Während dem Yogieren stehen dir mind. 2 Meter Abstand (meistens ohnehin mehr) zum/r NachbarIn zur Verfügung. Dies ist aufgrund der Raumgröße möglich.
  • Wir haben die Möglichkeit quer zu lüften und nützen dies zwischen und während den Klassen auch ausgiebig.
  • Selbstverständlich werden Matten, Boden, Türklinken und die Toilette regelmäßig desinfiziert.

Damit du immer auf dem Laufenden bleibst.

* erforderlich